ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS LEGRAND / NOUGARO [LEGRAND, MICHEL]

Legrand, Michel

Legrand / Nougaro [Jazz]


RELEASE: 27.01.2006


LABEL: EMI

VERTRIEB: EMI Music


Amazon 

Michel Legrand zählt zweifellos zu den größten und produktivsten Künstlern unserer Zeit. Der französische Komponist, Pianist, Sänger und Dirigent hat über 150 Filmsoundtracks geschrieben, darunter die mit einem Oscar ausgezeichnete Musik zu „Yentl“, „The Thomas Crown Affair“ und „Summer Of 42“. Außerdem hat er mehr als 200 Alben aufgenommen. Sein aktuelles Werk „Legrand/Nougaro“ ist eine Hommage an den legendären, 2004 verstorbenen Sänger Claude Nougaro, der die Traditionen des Chansons mit der Kraft des amerikanischen Jazz verband. Michel Legrand wird bei seinem Tribute, das neben zeitlosen Nougaro-Klassikern auch zwei posthum entstandene Duette enthält, unter anderem von den Jazz-Virtuosen Ron Carter (Bass), Phil Woods (Altsaxophon), Thierry Eliez (Keyboards) und Martin Drew (Schlagzeug) begleitet. Das Album erscheint ebenfalls als limitierte Edition inklusive einer DVD.

1. Schplaouch
2. Le Cinéma
3. L'église
4. Les ''Don Juan'' - mit Claude Nougaro
5. La Chanson
6. Ma Fleur
7. Le Paradis
8. Vachement Décontracté
9. Alcatraz
10. Sa Maison
11. Le Rouge Et Le Noir - mit Claude Nougaro
12. Mon Dernier Concert
13. Bilboquet
14. Tu Dormiras Longtemps
15. Ouh!

(Quelle: EMI, 4.1.2006)


Rate this:
  (Ø 2.99)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Dub Pistols
Rum & Coke


V.A.
Hard Truth Soldiers Vol.1


Twinnies
Wir rocken auf Rollen


Gods Of Blitz
Reporting a Mirage


Min, Max
Bright Is The Silence


Okkervil River
I Am Very Far



© medienprojekt 2024 Impressum  Kontakt