ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS TEAMWORK [STATIC & NAT ILL]

Static & Nat Ill

Teamwork [HipHop / Rap]


RELEASE: 17.02.2006


LABEL: Good Child Records

VERTRIEB: Groove Attack


Amazon 

Das Konzept von Stat & Nat ist einfach; sie produzieren knallende Boom Bap Musik, die einen tief in das HipHop-Herz trifft. Originalität, Können und keine Kompromisse. Ein Puzzle aus komplizierten und gut durchdachten Beats, Rhymes, Scratches und Raps. Das trägt man dann auf die Bühne oder ins Studio, und da haben wir’s - "TEAMWORK".

Stat & Nat sind seit vielen Jahren Teil der Hip Hop-Kultur und haben jeden Winkel davon mitbekommen. Sie haben in den letzten 10 Jahren ihrer Zusammenarbeit alle möglichen Höhen und Tiefen durchlebt, sind mit einer Tasche voller Vinyls durch die Welt gereist und haben viele Shows gerockt. Sie haben ihre Lektion auf die harte Art gelernt, jetzt ist es an der Zeit ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre einzigartige Chemie zu sammeln und das alles auf Vinyl zu bannen. So wurde "Teamwork" geboren und wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis. Eine Reise, die uns bis zu den kleinsten Details der Beats, Rhymes, Scratches und Raps führt.

Das Album ist voll gepackt mit dem reinsten und freshesten B-Boy Flavour. Es tritt inhaltlich, geistig und stilistisch in die Fußstapfen der klassischen Hip Hop-Gruppen, die aus einem MC und einem DJ bestehen, Cash Money & Marvelous, Low Profile, Eric B & Rakim, Fresco & Miz, Showbiz & AG, Pete Rock & CL Smooth, Gang Starr etc... "Teamwork" zieht so den Hut vor diesen Bands und den Spuren, die sie hinterlassen haben, aber zugleich ist "Teamwork" eine Weiterentwicklung des „one MC and one DJ“ HipHop. Static & Nat Ill waren in der glücklichen Lage, mit einigen ihrer Freunde und Kollegen für das Album zusammenzuarbeiten.

Alte Freunde wie DJ Shine und DJ Noize aus Dänemark. Pacewon mischte das Studio richtig auf, als er für eine Show in der Stadt war. Ebenso The Last Emperor und unser schwedischer Freund Promoe. Sie haben sich mit Slug und Blueprint während der Scribble Jam in Cincinnati, Ohio zusammengetan und mit Abdominal in Toronto, Canada gerockt. Jeder machte aus Liebe zur Sache mit. Stat & Nat haben ein Album für uns parat, das die Welt im Innersten treffen wird, das Lautsprecher explodieren lässt und ihre treue Hip Hop-Gemeinde mit dauerhaften Kopfnickerschäden zurücklässt. Also, staub deine Kangol ab, bring dein Bling Bling auf Hochglanz, schnür dir die Sneakers und auf zum nächsten Plattenladen… Es ist soweit!!!


(Quelle: Groove Attack, 3.2.2006)


Rate this:
  (Ø 2.89)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 1 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Ezio
Ten Thousand Bars - Live

VÖ: 09.01.2009
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
05Shortino
Chasing my Dream

VÖ: 26.06.2009
06Moby
Last Night

VÖ: 28.03.2008
0778 Plus
Wandelwelt

VÖ: 20.06.2008
08Cocoon
Back To Panda Mountains

VÖ: 30.04.2010
09Mariha
Elementary Seeking

VÖ: 03.03.2006
10Trembling Bells
Carbeth

VÖ: 08.05.2009

CD-WECHSLER

Leven, Jackie
The Haunted Year-Spring: Man Bleeds In Glasgow


Burell, Reto
Go


Tolstoy, Viktoria
My Russian Soul


La Minor
Oboroty


Campbelljohn, John
Good To Go


Nebula
BBC Peel Sessions



© medienprojekt 2022 Impressum  Kontakt