ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS STRESS [D-FLAME]

D-Flame

Stress [HipHop / Rap]


RELEASE: 14.11.2008


LABEL: Souljahmusic

VERTRIEB: Intergroove

WEBSITE: www.dflame.de

MySpace Amazon 

Der Frankfurter Rapper D-FLAME ist eine der profiliertesten Persönlichkeiten der deutschen HipHop Szene. Er war zusammen mit Azad bei den ASIATIC WARRIORS, war Mitglied beim ehemaligen Hamburger HipHop-Label EIMSBUSH-Entertainment und Teil des BROTHERS KEEPER Projektes. Er hat 2007 beim Bundesvisions Song Contest für Hessen teilgenommen und führt sein eigenes Label SOULJAH MUSIC. Beim Frankfurter Jugendsender YOU FM moderiert er seit 4 Jahren eine Sendung über Rap, Dancehall und Reggae. Bekannt ist D-FLAME aber vor allem durch seine markante Bass-Stimme und der einzigartigen Mischung aus tiefen Ragga-Flows, R&B, HipHop, Dancehall und Roots Reggae. Er hat seinen Stil früh gefunden, hat ihn perfektioniert und ist ihm immer treu geblieben.

Sein fünftes Soloalbum „Stress“ zeigt die konsequente Weiterentwicklung von D-Flames typischem Stil. Groovende Dancehall-Nummern und R&B-Clubtracks wechseln sich ab mit gefühlvollen Balladen und Roots-Reggae-Vibes. D-Flame besticht durch seinen unverkennbaren Kontrabass-Rap und durch die Qualität seiner Songs. Ob krass und direkt oder introvertiert und gefühlvoll, D-Flame präsentiert sich auf „Stress“ immer authentisch und souverän. Als Gäste Afrob und Samy Deluxe a.k.a A.S.D., die Spezializtz, Scola von Dru Hill, Alex Prince und Rebellion Da Recaller dabei. Produziert wurde von Beatgeees, PhreQuincy, House of Riddim, Jr. Blender & Monroe.

(Quelle: Dieter Schienhammer, Ballyoo Media, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.94)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 5 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Illo
Wer, wenn nicht ich


Crimes Of Passion
RIP


Spektor, Regina
Far


Late Of The Pier
Fantasy Black Channel


Eskobar
Death In Athens


Herpes
Das kommt vom Küssen



© medienprojekt 2024 Impressum  Kontakt