ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS FORDLANDIA [JóHANNSSON, JóHANN]

Jóhannsson, Jóhann

Fordlandia [Pop]


RELEASE: 31.10.2008


LABEL: 4AD/Beggars Group

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.johannjohannsson.com

Fordlandia MySpace Amazon 

Faszinierende Ideen und Melodien: Der Isländer mit dem zweiten Teil seiner Trilogie.

Jóhann Jóhannsson ist ein wahres Multitalent. Der Isländer ist Musiker (sowohl solo als auch im Apparat Organ Quartet), Komponist, Produzent (Barry Adamson, Pan Sonic, Hafler Trio, Jaki Liebezeit) und Labelgründer (Kitchen Motor).

2006 erschien das Album "IBM 1401, A User’s Manual", auf dem sich Jóhannsson den Themen künstliche Intelligenz und amerikanische Markennamen mit Kultcharakter widmete. Es war der erste Teil einer Trilogie, die mit "Fordlandia" ihre Fortsetzung findet.

Während "IBM 1401..." eine sehr persönliche Geschichte der Technik und ihres zwangsläufigen Wertverlustes erzählt, sind die Einflüsse auf "Fordlandia" vielfältigerer Natur. Das Ergebnis ist voller faszinierender Ideen und Melodien, "Fordlandia" verbindet die wachsende Pracht des Vorgängers - einige Teile wurden mit demselben Orchester in Prag eingespielt - mit der Intimität seines 2002er-Debüts "Englabörn". Mit traumhafter innerer Logik bewegt es sich zwischen berauschenden Rhythmen und kristallklaren musikalischen Themen.

(Quelle: Indigo, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.96)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 3 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Domes Of Silence, The
Mescaline


Milow
North And South


Scorpions
Moments Of Glory Live


Dylan, Bob
Christmas In The Heart


Bonnie "Prince" Billy
Beware


Savath & Savalas
La Llama



© medienprojekt 2021 Impressum  Kontakt