ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SONG OF THE PEARL [ARBOURETUM]

Arbouretum

Song Of The Pearl [Rock / Alternative]


RELEASE: 09.03.2009


LABEL: Thrill Jockey

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.myspace.com/arbouretum

MySpace Amazon 

Zwei Monate verbrachten Arbouretum im Herbst 2008 im Studio um ihr drittes Album „Song Of The Pearl“ aufzunehmen. Im Gegensatz zu ihren früheren Werken nahmen sie sich Zeit um ihren „Doom-Folk“ mit verzerrten Akustikgitarren oder rückwärtslaufenden Pianotracks zu verfeinern. Ihre Referenzen reichen vom Heavy Rock bis hin zu Songwritern, wie Richard Thompson oder Bob Dylan. Von Letzterem covern sie „Tomorrow Is Long Time“. Dave Heumann spielt auf dem Opener “False Spring” ein Solo, wie man es sonst nur von Neil Young kannte.

Insgesamt erschafft das Quartet einen bisher nicht dagewesenen Sound. Musik, die süchtig macht.

(Quelle: NTT, 30.1.2009)


Rate this:
  (Ø 3)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Year Of Desolation
Year Of Desolation


Gilmour, David
On An Island


Coyne, Kevin
On Air


Taylor, Tom
Running Late


Turku Romantic Movement
Turku Romantic Movement


Matthew, Scott
Scott Matthew



© medienprojekt 2020 Impressum  Kontakt