ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS WILDLING [KAMMERFLIMMER KOLLEKTIEF]

Kammerflimmer Kollektief

Wildling [Pop]


RELEASE: 26.02.2010


LABEL: Staubgold

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.kammerflimmer.com

MySpace Amazon 

Wer Ohren hat, der höre: Das Karlsruher Trio schwelgt in tagheller Mystik.

Der Publizist Dietmar Dath hat recht, wenn er empfiehlt, die Musik von Kammerflimmer Kollektief laut zu hören. Er hat nicht nur die Linernotes zum Album "Wildling" geschrieben, sondern auch genau hingehört. Denn diese Musik ist verletzlich, aber auch stark. Wie Bruce Willis in einem seiner Actionfilme: "Natürlich habe ich Angst." Das in Karlsruhe ansässige Projekt um Heike Aumüller, Johannes Frisch und Thomas Weber wurde durch seine Verletzlichkeit immer stärker, hat an Tiefe und Ausdruck gewonnen. "Wildling" ist gefühlsgeladen und leidenschaftlich, aber dabei genauso hell und klar wie jene Stimmungen, die Robert Musil (fürwahr alles andere als ein Romantiker) mal als "taghelle Mystik" beschrieb. Musik und Texte wollen gehört, entdeckt, ja sogar erlitten werden.

"Wildling" ist ein Einzelgänger, der allein in seinem eigenen Kosmos schwimmt, irgendwo zwischen den Universen des Jazz, des Krautrock, des Pop und der Hölle. Dieser Kosmos ist der Himmel auf Erden, wenn wir ihn nur hören wollen.

(Quelle: Indigo, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Weckerlin, Sabrina; Valentini, Roberta; Freeman, Ethan
Marie Antoinette


Vescera, Michael
A Sign Of Things To Come


Sheer, Ireen
Frei


Blue October
Approaching Normal


DJ Revolution
King Of The Decks


V.A.
Compost 250 - Freshly Composted Vol. 2



© medienprojekt 2020 Impressum  Kontakt