ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS DANCING SCULPTURES [LEYAN]

Leyan

Dancing Sculptures [Pop]


RELEASE: 24.06.2011


LABEL: Noizgate Records

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.leyanmusic.com

Dancing Sculptures Facebook MySpace Youtube Amazon 

Die Berliner Indie-Band gehört zu den hoffnungsvollsten deutschen Newcomern des letzten Jahres. Der Gewinn des KÖSTRITZER Echolots mit dem Auftritt bei der Verleihung des ECHO war dabei nur der Startpunkt für ein turbulentes Jahr der vier Musiker.



Featured Artist bei MySpace, Gewinner der „Fritz Nacht der Talente“, auf Tour mit "Blue October" und "Scouting for Girls", knapp 40 Live Shows allein im Jahr 2010, so lässt sich die Reihe der Meilensteine der Band nahtlos fortsetzen. Das Signing beim Bielefelder Musik-Label NOIZGATE Records rundete die letzten 12 Monate für LEYAN gebührend ab.

LEYAN wurde im Jahr 2007 von Christoph und Jürgen Ecke (Filmkomponist und Produzent der Band) als Projekt gegründet. Nach den ersten Studio-Aufnahmen wurde das Projekt um Damian (Bass), Ilir (Drums) und Marc (Gitarre) ergänzt. Durch das Zusammenspiel von ungebremster Kreativität und Intuition, Experimentierfreude und musikalischem Handwerk entsteht der vielschichtige LEYAN-Sound: Unverwechselbarer, ausdrucksstarker Gesang, der immer wieder schwerelos ins Falsett wechselt, gepaart mit solistisch sehr eigenständiger Gitarren-Arbeit sowie flächigen, sirenenhaften Synthieklängen. Stets getragen von der kompromisslos groovenden Rhythmusgruppe aus Schlagzeug und Bass.

Schon vor der Album-Veröffentlichung wurde die Single-Auskopplung "Nescience" als Titelsong des ZDF-Krimis "Der Stolz der Familie" vorgestellt. Auf „Dancing Sculptures“ finden sich zwölf Songs, die wühlen und berühren, brechen und vereinen, die rätselhaft und eingängig zugleich sind. Ein Abenteuer inmitten klangvoller Impulse und detailverliebter Arrangements. Musik, die auf dem schmalen Grat zwischen Indie, Pop- und Rockmusik wandert und immer wieder überraschende Momente bereithält.

Christoph von LEYAN sagt: "Für uns ist die Zusammenarbeit mit NOIZGATE Records ein absoluter Meilenstein. Wir sind überzeugt davon, dass dieses aufstrebende, fantastisch aufgestellte Indie-Label genau die richtige Wahl für uns ist und freuen uns gemeinsam mit ihnen die nächsten, so vielversprechenden Schritte zu gehen."

"Live gehören LEYAN schon seit längerem zur ersten Garde der bundesdeutschen Indie-Szene. Mit ihrem Studio-Album "Dancing Sculptures" legen die Jungs musikalisch noch einen drauf.

(Quelle: Noizgate, 1.4.2011)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Rockamovya
Rockamovya


V.A.
People's Choice - The Reggae Selection


Molden, Ernst
Wien / Foan


Herpes
Das kommt vom Küssen


Sounds Like Violence
With Blood On My Hands


Donelly, Chris
Solo



© medienprojekt 2024 Impressum  Kontakt