ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS THE MAGIC HOUR [PILOMOTOR]

Pilomotor

The Magic Hour [Rock / Alternative]


RELEASE: 02.10.2009


LABEL: N-Gage Productions

VERTRIEB: Intergroove

WEBSITE: www.pilomotor.com

The Magic Hour Facebook MySpace Amazon 

PILOMOTOR kennen keine Grenzen, sondern vermischen mit ihrem Debut-Album «THE MAGIC HOUR» das Beste der letzten 15 Jahre zu einem einzigartigen, tief schürfenden und berührenden Ganzen.



Die allesamt erfahrenen innerschweizer Musiker (C7inch, Eyelash, Moondart) haben erkannt, worin die Kunst des Musizierens besteht. Sie schreiben Songs - nicht mehr und nicht weniger. Gänsehaut inklusive!

«THE MAGIC HOUR» enthält 12 Indie-Rock´n´Pop-Perlen, die sich direkt in deinen Gehörgängen einnisten werden. Sphärisches, pumpendes und clever arrangiertes Liedgut, welches sofort den „Davon will ich mehr“-Effekt auslöst. Dies beweist z.B. ihre Radio-Single «THE REASON» (Nr. 10). Kraftvolle und dennoch filigran prägende Gitarrenriffs, getragen von abwechslungsreichen Bassläufen und differenziertem Drumming. Über all dem thront der unverwechselbare, stets präsente und immerzu leicht melancholische Gesang.

Der eigenständige Sound, welcher ihnen von Rob Viso (Mix, u.a. Kandlbauer) und Vincent Sorg (Mastering, u.a. Die Toten Hosen) verpasst wurde, lässt auch ruhigere Songs wie «GOODBYE, GOODNIGHT» (Nr. 11) in der richtigen Stimmung rüberkommen und zeigt, dass Dynamik und Melodie nicht nur leere Phrasen im PILOMOTOR Vokabular sind.

Pilomotorisch – lat. movere bewegen, nennt man die Nervenfasern, die die Aufrichtung der Hauthärchen bewirken; sie gehören dem Sympathicus an, Pilomotorischer Reflex – Gänsehaut.

(Quelle: Intergroove, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 3.01)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 7 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Portuondo, Omara
Gracias


Fall Out Boy
From Under The Cork Tree


Big Gee
Retrologie


Taylor, James Quartet
New World


Glaser, San
New Road


Race, The
Be Your Alibi



© medienprojekt 2020 Impressum  Kontakt